Gedanken eines kleinen Autisten #45

Letzten Dienstag waren wir beim Kinderarzt. Es ging um Maxis Verdacht auf ADHS.
Um schon einmal vorab sicher zu gehen, dass Maxis Zappelei nicht von der Schilddrüse kommt, sollte Blut abgenommen werden.
Es war ein Alptraum: Die Arzthelferin konnte die Ader nicht treffen und „puhlte“ in Maxis Arm herum. Dieser begleitete das Ganze mit lautem Geschrei. Bei einem zweiten Versuch hielten wir ihn zu zweit fest aber keine Chance. Mein armer Bub war danach fix und fertig und ich mindestens genauso sehr.
Nun müssen wir morgen nochmal zur Blutabnahme zum Doktor.
Als ich Maxi heute vorbereitete (ich werde ein Betäubungspflaster kaufen und ihm morgen auf den Arm kleben) sagte Maxi zu mir:

„Mama, weißt du was gut ist?
Dass heute nicht morgen ist.“

Autor: kiki0104

Bin Mama von 2 wundervollen Jungs, 35 Jahre und komme aus Aschaffenburg.

16 Kommentare zu „Gedanken eines kleinen Autisten #45“

  1. Oh nein, kann es sein dass dein Sohn Rollvenen besitzt? Meine Freundin löst das Problem mit Bachblüten… am Besten hilft da leider tatsächlich nur rasch zu stechen und zwar in einem 40° Winkel…

    Gibt es denn nichts womit du ihn locken könntest oder eine Belohnung?

    Gefällt 2 Personen

  2. manche Arzthelferin können schlecht Blutabnehmen, aber buzzy hat Recht, Rollvenen sind schwierig. Ich frag mich gerade, welche Arzthelferin einen 40 Grad Winkel kennt 😉

    Ich musste früher meine Jungs auf den Schoss nehmen, meine Beine über ihre und Arme in Klammergriff…..die hatten aber eh stillgehalten….

    Und ich liebe nach wie vor seine Logik;-) Ich drücke morgen die Daumen!

    Gefällt 2 Personen

      1. ja, bis einer von ihnen einen Tuberkulose Test bekamen, der normalerweise völlig schmerzlos ist und aber leider ein Nerv getroffen wurde. Seitdem glaubt er nix mehr:-((

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s